Labergau im BSSB
Zaitzkofen 61
84069 Schierling

Telefon: 09451 / 2919

 

Aktuelles

Anzahl der Besucher

Hintere Reihe ( von links): Landrat Josef Laumer, Bürgermeister Franz Schedlbauer, MdL Josef Zellmeier; vordere Reihe ( von links): KJR- Vorsitzen Robert Dollmann, Dr. Martin Kreutzer von der Sparkasse Niederbayern- Mitte, Jugendpreisträger Elvis Ursachi, Ladautor Otto Holzer und stellvertretender KJR- Josef Solleder

 

       Ehrung für Gaujugendleiter Elvis Ursachi

Mit Freude nahm  der im Schützenwesen des Labergaus sehr angagierte Elvis Ursachi im Kulturforum aus den Händen des Kreisjugendring-Vorsitzenden Robert Dollmann den Jugendpreis 2019 entgegen.                                                                                  Die Laudatio für den Jugendtrainer hielt der frühere Gausportleiter Otto Holzer, der an die Anfänge von Elvis Ursachi im Labergau als Jugendleiter im Jahre 2000 erinnerte.Der geehrte habe mit seinen frischen Ideen den Jugendlichen in seinem Wirkungsbereich eine Vielfalt an sportlichen Möglichkeiten eröffnet.                                Wie sehr er dem Schützensport verbunden ist,zeigt Elvis Ursachi auch darin, dass er in seinem Heimatverein nebenbei das Amt des zweiten Schützenmeisters ausübt.Wer über einen so langen Zeitraum mit Herzblut zum Wohle des Schützennachwuchses viel übernimmt, ist ein würdiger Preisträger.                                                                  Unter dem Beifall der anwesenden nahm Elvis Ursachi den Jugendpreis 2019 aus den Händen von KJR-Vorsitzenden Robert Dollmann entgegen.                                                                      In seinen Dankesworten verriet er den Gästen auch die Verwendung des mit dem Jugendpreis verbundenen Preisgeld von 1000 Euro, dass in die Arbeit für den Schützennachwuchs einfließt.                             Wir gratulieren Elvis zu dieser Ehrung und wünschen ihm weiterhin viel Spaß und bei seiner Jugendarbeit.

Die gesamte Gauvorstandschaft