Labergau im BSSB
Zaitzkofen 61
84069 Schierling

Telefon: 09451 / 2919

 

Aktuelles

Anzahl der Besucher

Fortbildungsmaßnahmen / Lehrgänge

 

Fort- und Weiterbildungsmaßnahme im Labergau, unsere Ausbilder und Trainer bieten verschiedene Lehrgänge an.

Hier ist unser aktuelles Angebot:

Lehrgang QSt-22-2

1. Einstiegsqualifikation

Qualifizierung zur Standaufsicht

Verantwortliche Aufsicht mit Qualifikation nach WaffG
4 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre (Die Ausbildung ist kurz vorher auch schon möglich)  

Termin: Samstag 24. September 18:00 - ca. 21:15

Ort: Schützenhaus Eggmühl

Maximal 15 Teilnehmer

Es sind noch 14 Plätze frei!

Anmeldung per e-mail an: ursachi@aol.com

Folgende Daten werden zur Anmeldung benötigt: Name und Vorname der Teilnehmer/in, Geburtsdatum oder BSSB Passnummer und Vereinsname

Lehrgang VÜL-22-2

Vereinsübungsleiter Ausbildung

Vereinsübungsleiter/in
Berechtigt zur Obhut von Kindern und Jugendlichen

26 Unterrichtsstunden

Voraussetzung:

- 18 Jahre alt

- Mitgliedschaft im Verein / BSSB seit mindestens 18 Monaten

- Qualifizierung zur Standaufsicht

 

Termine: Sind zur Zeit noch in der Planung, Voraussichtlich wird im Herbst oder Winter 22/23 wieder ein Lehrgang stattfinden.   

1. Ausbildungstag: Samstag,              09:00-16:30 Uhr

2. Ausbildungstag: Sonntag,               09:00-16:30 Uhr

3. Ausbildungstag: Samstag,              09:00-16:30 Uhr

Ort: Schützenhaus Eggmühl

Mindestens 5 Teilnehmer Maximal 15

Es sind noch 15 Plätze frei!

Anmeldung per e-mail an: ursachi@aol.com

Zeitliche Einteilung der Ausbildung:

Teil I
Vorab Qualifizierung für Standaufsichten 4 UE

Teil II

1. Entwicklung des Schießsports 1 UE
2. Körperliches Training für Sportschützen 1 UE
3. Kinder- und Jugendarbeit 6 UE
4. Praxisorientierung für das Kinder- und Jugendtraining 2 UE
5. Technikmodell Luftgewehr stehend oder Luftpistole als Schwerpunktdisziplin 10 UE
6. Technikmodell Luftgewehr stehend oder Luftpistole als Nebendisziplin 6 UE
Ausbildung gesamt 30 UE


Nach ca. 4 Wochen: schriftliche Prüfung

Lehrgang VÜL-WB -22-03

Weiterbildung für Vereinsübungsleiter/in

Vereinsübungsleiter- Ausweise sind für 4 Jahre Gültig,

zur Verlängerung der VÜL- Ausweise ist eine Weiterbildung von:

4 Unterrichtsstunden erforderlich.

Bitte zur Weiterbildung den VÜL Ausweis mitbringen!

Termin: Termin ist zur Zeit noch in der Planung  18:00 bis ca. 21:15

Ort: Schützenhaus Eggmühl

Maximal 15 Teilnehmer

Es sind noch 15 Plätze frei!

 

Anmeldung per e-mail an: ursachi@aol.com

Aus- und Weiterbildung:

In Bayern gilt seit dem 3. April 2022 die Sechzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (16. BayIfSMV).

Hier die wesentlichen Neuerungen im Vergleich zur vorherigen Verordnung:  

  • Für unser Sportschießen, unsere Aus- und Weiterbildung, unsere Vereinssitzungen, für die ehrenamtlich erbrachte Eigenleistung am Schießstand sowie für unsere Gastronomie und unsere Schützenstüberl gelten keine infektionsschutzrechtlichen Zugangsbeschränkungen mehr.

 

  • Die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen bleiben allerdings weiter empfohlen. Hierzu zählen insbesondere die Wahrung des Mindestabstands, das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in Innenräumen sowie freiwillige Hygienekonzepte (v.a. Besucherlenkung, Desinfektion).

 

Stand:04.04.2022 Quelle: BSSB

Ausbildungsstatistik Jahr 2022  
Lehrgang Lehrgänge Teilnehmer
VÜL Ausbildung 1 3
Weiterbildung für VÜL 2 30
Qualifizierung zur Standaufsicht 1 7